Kanada – die ErFAHRung eines gigantisch(en), sympathischen Landes Part 3

Und hier der dritte Streich der Kanada-Trilogie.

Part 1 finden Sie hier: https://autosleben.com/2015/02/24/kanada-die-erfahrung-eines-gigantischen-sympathischen-landes-part-1/

und Part 2 da: https://autosleben.com/2015/05/05/kanada-die-erfahrung-eines-gigantischen-sympathischen-landes-part-2/#more-1293

IMG_2047

Unterwegs Richtung Jasper Nationalpark erspähen wir Meister Petz. He Sie, das Überschreiten der Geleise ischt verboten!

IMG_1837

Immerhin hat die Verkehrserziehung bei Petzens daheim was gebracht; luege, lose, laufe (in etwa: schauen, hören, gehen)

IMG_1838

Gut in die andere Richtung sollte man ebenfalls kucken BEVOR man mitten auf die Fahrbahn latscht.

IMG_1843

Diese Bärenfamilie entdecken wir auf einer späteren Fahrt kurz vor dem Eindunkeln, Mama beobachtet uns genau und wir photographieren aus der Schiebedachluke 🙂

IMG_1859 IMG_1867 IMG_1900 IMG_1982

Ich glaube, diese beiden Bilder vermitteln etwas vom Begriff „Weite“.

IMG_2014

IMG_2019 IMG_4708

Irgendwie stand dieser Ford einfach dekorativ im Garten, leider hatte ich nur mein Eierphon dabei.

IMG_4711

Nochmals die Rockies in voller Grösse vor uns, kurz vor dem Jasper Nationalpark und damit der Staatengrenze B.C. zu Alberta.

IMG_2026

Gütertransport in Kanada

IMG_2034

Eine Weile haben wir bei diesem Bahnübergang mit Modellbahncharakter gewartet, aber mir war kein Zug vergönnt. Also müssen Sie sich nun eine schöne Diesellok mit xxx Wagen vorstellen.

IMG_2043

Schon wieder jemand, der seinen Vorgarten mit einem Ford Pick-up verschönert.

IMG_2046 IMG_2049

Diesen pelzigen Freund trafen wir auf einem Parkplatz des Jasper N.P.

IMG_2061

Ausblick von unserem Bungalow

IMG_2067

Unser Bungalow 🙂

(ok, also nur ein Viertel davon war uns, oben links um genau zu sein)

IMGP2872

Eindrücke auf diversen Wanderungen

IMG_2074 IMGP2804 IMGP2824

Kennen Sie die Bündner Steinböcke Gian und Giachen? http://www.graubuenden.ch/videos-tv-spots.html

Das hier sind die kanadischen Kollegen Rian and John, Angestellte des Tourismusvereins. Ob sie kontrollieren, ob man den Nationalpark Pass gekauft hat? Das ernste Gesicht eines Rangers hat zumindest der Rechte (also John) schon gut drauf.

IMGP2830

– Hey John, jetzt ghasch nid aifach frässa, mer mönd schaffa, Bausa gits ersch spötr. –

Die Hauchdeutsche Übersetzung erspare ich Ihnen hier 😉

IMGP2831

– Immr de huara Stress –

IMGP2832

 

IMGP2833

Table-Dance

IMGP2843

Ich huldige den amerikanischen Strassenschiffen ja auch, aber man kanns übertreiben die Dinger zu liebkosen…

IMGP2853 IMGP2856

Wieso können unsere Schmierer nicht so schön sprayen? Gesichtet haben wir diesen Bahnwagen in Jasper Station. Nach diesem letzten Besuch mit einem Pontiac-Sighting geht es weiter Richtung Vancouver.

IMG_4728 IMG_4726

Südwärts Richtung Banff Nationalpark

IMGP2875

Das ist mein Loch!

IMGP2877

Ich kann mich auch gross machen

IMGP2878

Es geht noch grösser!

IMGP2880

Ein Mitbewohner unseres Blockhauses in der Nähe von Revelstoke.

IMG_2081

Das Auto unserer Nachbarn auf Zeit, mit diesem Full-Size Coupé ist eine ganze Familie mit Gepäck unterwegs. Kein penibles Hätscheln von Oldies wie bei uns, sondern bewusster Einsatz mit entsprechender Pflege im Alltag.

IMG_4750

Das ist der Zimmerputzwagen. Also in 99% aller Hotels schieben die Zimmerputzdamen so ein Handwägelchen vor sich her. Hier in Revelstoke hat das Handwägelchen einen small block V8 mit schönem Sound

IMG_4752

Das Revelstoke Railway Museum ist unbedingt einen Besuch wert, es bietet spannende Einblicke in die Geschichte der Trans-Kanada-Verbindung. Dazu wird anschaulich erklärt, wie man dem rauhen Wetter auf den Passhöhen trotzt bzw. zu trotzen versucht. http://railwaymuseum.com/

IMG_4746

Im nächsten Leben wünsche ich Lokführer des Chevy Suburban zu werden 🙂 Er hat noch Kleber drauf von Olympia 1988 in Calgary wo GM als Sponsor auftrat.

IMGP2893 IMGP2896

Anschauungsuntericht direkt vor dem Museum

IMGP2891

…und das bei uns beliebte Güterwagenzählen ist wieder im vollem Gang.

IMGP2895

Eindrücke vom Verdauungsspaziergang beim letzten Stop vor Vancouver

IMG_4755 IMG_4756 IMG_4757

Unbedarft wie wir sind, kommen wir nach Vancouver am Canada Day, am July 01 um es landestypisch wiederzugeben. Kein Vergleich zum 03. Oktober in Deutschland, der zwar von der Obrigkeit verordnet und gefeiert wird aber dem Volk eher einen willkommenen zusätzlichen Freitag gibt. Zu vergleichen ist dieser kanadische Nationalfeiertag eher mit dem „quatorze juillet“ in Fronkraisch oder eventuell noch mit dem 01. August dem Nationalfeiertag in der Schwyz. Es herrscht ausgelassene Feststimmung und JEDER schwenkt stolz ein Kanadafähnli. So viel Integrationswillen von allen Migranten wünscht man sich zeitweise auch in Europa. Paraden gehören natürlich auch zur Fete und Pozilei und Feuerwehr geben sich ein Stelldichein. Natürlich ist das alles viel Show, aber der gesunde Patriotismus lebt 🙂

IMGP2903 IMG_4764

Das olympische Feuerchen

IMGP2907

Parkplatz eines teureren Restaurants

IMG_4770 IMG_4771 IMG_4772

Im Hafen von Vancouver

IMGP2908

Pan Pacific

IMGP2919

Essen beim Japaner, wir haben noch nie so fein japanisch gegessen!

IMGP2921

IMGP2920

Die folgenden 3 Bilder zeigen die Gastown, ein ehemals verlottertes Quartier welches jetzt wieder „in“ ist.

IMGP2925 IMG_4776 IMG_4778

Schildkrötenliebe, Schnappschuss aus der Chinatown (sonst nicht besonders sehenswert, kein Vergleich mit der Chinatown in Frisco)

IMGP2942

Dieser Guy scheint schimmlige Italiener zu mögen. Vancouver von der Granville Bridge aus gesehen.

IMGP2960

IMGP2962

Granville Island von der Brücke aus…

IMGP2961

…und vom Wassertaxi her gesehen

IMGP2969

Ganz praktisch diese Wassertaxis 🙂

IMGP2971

ohne Worte

IMGP2981

Auch in Vancouver Downtown ist mit querendem Wildlife zu rechnen. Das Wildlife verlangt sich auch einen gewissen Respekt ab.

IMGP2985 IMGP3002

Der 4-way-stop bedeutet, dass der Erste, welcher an der Kreuzung ankommt auch als Erster weiterfahren darf. Entsprechend weiter gehts je nach Ankunft an der Kreuzung. Etwas ungewohnt für uns Europäer.

IMGP3017 IMGP3018

An alle Coiffeure bzw. Frisöre im Dütschen; wieso habt ihr nicht sowas? Gäbe keine Diskussionen mehr mit den Jungs 😀

IMG_4797

Was man halt so sieht in der grossen Stadt

IMG_4798 IMG_4799 IMG_4800

Das war jetzt definitiv der letzte Teil der Kanadatrilogie. Falls Ihnen die drei Berichte gefallen haben, es ist geplant weitere Reiseberichte folgen zu lassen. USA, Jugoslawien, Polen, Frankreich, es warten diverse Photos auf ihre Entfaltung. 🙂

IMGP3020

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.