Felix Schweizers Cars’n’Bikes – ein US-Fort nördlich des Rheins

„Den Ford Pick-up kaufte ich, weil mein englisches Motorrad in den USA im Niemandsland stehen blieb, Ersatzteile für den Engländer waren keine aufzutreiben. Der Pickup stand zwar einige Jahre, brachte mich aber wieder auf die Strasse, am Ende der Reise waren 4 Motorräder auf der Brücke.“ Über solche und andere Erlebnisse weiss Felix Schweizer, der Inhaber von „Cars’n’Bikes Schaffhausen“ zu berichten.

wp_20161229-16

Weiterlesen

Familienphotos Teil 16 – Jugoslawien 1973 erste Hälfte

Im Nachlass meiner Grosseltern fand ich vor Jahren zwei Kodak-Gold-Umschläge mit Bildern einer Jugoslawienreise meines Grossvaters mit einem Freund. Leider sind mir hierzu keine Detailangaben bekannt, aber die Bilder verdienen es, nicht in der Versenkung zu verschwinden. Sowohl Autofans wie Balkanfreunde werden ein paar nette Trouvaillen entdecken.

img712

Weiterlesen

Mit einer Schweizer 69er Corvette durch den Westen der USA Teil 1

DRIVE! Diese 5 Buchstaben sind unserer Meinung nach die Essenz was den Besitz einer alten Corvette ausmacht.

corvette

Das haben meine Frau Katja und ich schnell gemerkt, nachdem wir sie 2010 nach ein paar Jahren Suche endlich gefunden hatten. Ein feuerrotes 69er Convertible aus der Zeit als in USA der PS Krieg tobte. Anders als die typischen Konstruktionen verfügte die Corvette auch über ein Fahrwerk, das diese Bezeichnung wirklich verdiente. Einzelradaufhängung, 4 Scheibenbremsen, einen niedrigen Schwerpunkt und eine gute Gewichtsverteilung kombiniert mit einem butterweich zu schaltenden 4-Gang Getriebe waren damals Ingredienzen für einen echten Sportwagen. Die 350 PS unter der Fiber Glass Karosserie garantieren einen Fahrspass, den heutige Fahrzeuge irgendwie nicht mehr auf die Reihe kriegen.

Weiterlesen