Skoda Superb III im Alltag

Der Skoda hat nun seine ersten 10’000km seit der Übernahme im Februar geschafft, daher möchte ich nach den ersten Vorstellungsbeiträgen ein Zwischenfazit ziehen. Trotz meiner anderslautenden Prinzipien habe ich mich ja zu einem Neuwagen bequatschen lassen, was ja hier im Blog auch schon thematisiert wurde. Daher bin ich dem Auto auch recht skeptisch begegnet. Ein Aspekt, den kein Neuwagenheftli berücksichtigt, da geht man immer davon aus, dass neu per se toller ist als das Bekannte. 🙂

Weiterlesen

Oldtimermesse St. Gallen vom 28.10.2018

Die Oldtimermesse St. Gallen hat immer einen fahlen Beigeschmack, den mit ihr endet in der Regel die Saison und die Garagenmonate (mit oder ohne Arbeit) warten auf die Oldtimer und ihre Besitzer. Dieses Jahr war es wettertechnisch schon fast Winter, bei Nieselregen und 2-3 Grad kämpften wir uns auf der N1 Richtung St. Gallen. Nach einer Frühstücks-Stärkung in der Thurau und dem gegenseitigen Versichern, dass die Streuwagen sicher noch nicht unterwegs seien, ging die Gruppe beruhigt in den Messe-Tag.

Weiterlesen

Dem Geschenkestress den Kampf ansagen – Weihnachten geniessen

Ich gebe zu, der Titel hört sich nicht nach Autoblog an. Aber auch Autofreaks und deren Partner/innen begehen das Fest der Liebe oft in Begleitung neuer Konsumgüter, welche an diesem (was ist daran noch heilig?) Abend ihren Besitzer oft unerfragt wechseln. Das möchte ich nicht prinzipiell kritisieren, es gibt gute Ideen, was man verschenken kann. Die beste Idee ist, sich frühzeitig Gedanken zu machen, dass man die Adventszeit ohne Hast geniessen kann. Von Hetzerei zu Weihnachten steht meines Wissens nichts in der Bibel 🙂

Wie wärs mit einer zeitgenössischen Klimaanlage? Der nächste Sommer kommt bestimmt!

Weiterlesen