Gesucht: Liebhaber mit 2 rechten Händen – Geboten: Schweizer Automobilbau

Etwa so könnte man mein Anliegen beschreiben. Normalerweise sind wir keine Verkaufsplattform, aber in diesem speziellen Fall machen wir eine Ausnahme. Wie vermutlich viele Leser verfolge auch ich oft mit einem Auge (und ein paar Gedanken) den Fahrzeugmarkt, welchen das Internet so schön präsent gemacht hat. Über eine Facebookseite stiess ich auf einen Fahrzeug aus einem Schweizer Werk, welches nach einer lieben(den) Hand fragt.

Weiterlesen

Porsche 928 – Was macht den Reiz aus von „the shark“?

Wer an Porsche denkt, denkt an den schnellsten serienmässigen Käfer, den 911 und seine gepflegten Herrenfahrer. Das zumindest galt bis zum Erscheinen des Cayenne, seither denkt man auch an neureiche Leasingnehmer mit begrenzt sympathischer Ausstrahlung. Damals wie heute aber denken bei Porsche nur Insider auch an die Transaxlemodelle des Zuffenhausener Herstellers. Transaxle? Was ist das, ist das heilbar?

Weiterlesen

Medienkritik – eine persönliche Meinung zum Oldtimerblätterwald

Dieser Kurzbeitrag erhebt keinen Anspruch auf Korrektheit, er bildet nur die Meinung des Schreiberlings ab. Oldtimerzeitschriften meiden Berichte über Blogs wie der Benzfahrer italienische Automobile. Das ist bis zu einem gewissen Punkt verständlich, bieten doch Blogs gratis Informationen und vor allem Unterhaltung im Gegensatz zu gedruckten und käuflich zu erwerbenden Erzeugnissen. Im Gegenzug dürfen sich nicht gewinnorientierte Blogs durchaus über Magazine äussern. Wir Autoren sind schliesslich alles begeisterte Leser und veröffentlichen hier im Blog eher Themen, welche keinen Platz haben in oben genannten Heften.

Weiterlesen

Feiertagsbrücke – und was machen Sie mit soviel Zeit und Salz?

Ein Freund von mir verbringt diese Zeit in Kalifornien und cruist dort mit seinem alten Pickup durch LA. Toll, aber nicht für alle erreichbar, schliesslich warten da noch einige familiäre Verpflichtungen. Daheim eine Runde drehen? Jein, das Salz wartet draussen gefrässig auf seine Opfer und nicht jeder Fuhrpark bietet da ein passendes Fahrzeug. Was könnte man sonst mit unserem Hobby machen?

Weiterlesen

Jetzt werden schon Golf IV restauriert – oder Junge wie die Zeit vergeht

Erst grad sassen wir am Familientisch und diskutierten lebhaft über die gewünschte Lackierung von Mutters neuem Auto. Nach einem kurzen Intermezzo mit einem jungen gebrauchten Golf III 1.8 CL in bleichrot, der in seiner klapprigen Art nicht über den Verlust des am Schluss rostig-löchrigen Audi 100 Avant CD 5E hinwegtrösten konnte, sollte ein Neuwagen her. Einer der solange hält wie weiland der erwähnte 100er Audi. Sie merken es, „erst grad“ ist schon etwas länger her, genauer im Herbst 1998.

Weiterlesen

Weihnachten steht vor der Tür – sinnvolles Schenken?!

Wir leben in einer (Überfluss-)Wohlstandsgesellschaft, zumindest wer Autofahren, Schrauben und Reisen unter anderem zu seinen Lieblingsbeschäftigungen zählt. Zu dieser Gruppe schätze ich, gehört auch die grosse Mehrheit der werten Leserschaft von autosleben.com und das ist gut so! Geniessen wir es, mit den Autos unserer Träume fahren zu können, das ist das Zweitbeste was wir tun können.

Weiterlesen