Familienphotos Teil 16 – Jugoslawien 1973 erste Hälfte

Im Nachlass meiner Grosseltern fand ich vor Jahren zwei Kodak-Gold-Umschläge mit Bildern einer Jugoslawienreise meines Grossvaters mit einem Freund. Leider sind mir hierzu keine Detailangaben bekannt, aber die Bilder verdienen es, nicht in der Versenkung zu verschwinden. Sowohl Autofans wie Balkanfreunde werden ein paar nette Trouvaillen entdecken.

img712

Das erste Bild zeigt meinen Grossvater mit dem gemieteten Audi 60 mit Laibacher Kennzeichen vermutlich an der dalmatischen Küste. Das schliesse ich aufgrund der hügeligen, gut ausgebauten Strecke und der Weite. Ich versuche, die losen Fotos in eine einigermassen sinnvolle Reihenfolge zu bringen. Man scheint sowohl Belgrad, Sarajevo wie auch die Küste Dalmatiens und Montenegros besucht zu haben.

Hier scheint man in Montenegro zu sein, nach Tivat sinds 12 Kilometer.

img711 img710

img736

Oft waren Überlandstrassen nicht so gut ausgebaut wie auf den oberen Bildern gezeigt.

img737

Über dieses Malheur sind mir leider keine weiteren Informationen bekannt. Man hat danach aber einen Mietwagen aus dem Hause Zastava gefahren, der Audi scheint ärger in Mitleidenschaft gezogen worden zu sein.

img709

img741

Klassische Hotelanlage aus den Siebzigern an der östlichen Adria.

img707

Der Bahn- und Strassendamm bei Virpazar am Skutarisee.

img739 img740

img793-budva img788

Die Bucht von Kotor, mit dem für jedes grössere Kaff wichtigen Industriekaminrohr, damit man den Sozialismus auch arbeiten sieht. 🙂 Früher war vieles anders.

img715

Die Altstadt von Kotor ist übrigens weiterhin sehr sehenswert und wurde in den Balkankriegen nicht beschädigt. Es herrscht eine angenehme, fast ruhige Atomsphäre, welche nur noch in der noch friedlicheren Königstadt Cetinje übertroffen wird.

img714

img713

Dieses Hotel weckte mein Interesse. „Hotel Tamaris…“ kann ich entziffern. Gemäss Tante Gugl und ihrer Bildersammlung muss dieses in Igalo (heute Grenze MNE/HR) gestanden haben. Postkarte von damals. Heute ist der Zustand nicht mehr ganz so toll, bzw. mittlerweile abgebrochen.

img720

img721

img733

Von Montenegro geht es nach Dubrovnik, damals musste man nach Herceg Novi noch nicht durch den Zoll für die EU-Einreise…

img716

img717

Dubrovniks Altstadt bekam leider im Krieg viele Treffer ab. Mittlerweile erstrahlt sie aber wieder im alten Glanz wie anno 1973.

img718

img719

img732

Bei diesem Bild habe ich leider keine Ahnung, diese Ortschaft muss wohl irgendwo zwischen Dubrovnik und dem Neretvadelta liegen.

img742

Von der Adria aus scheint die Reise weiterzugehen entlang der Neretva nach Mostar in Bosnien.

img722

Die Brücke, an welche sich mein Grossvater so lässig lehnt, wurde in der Zwischenzeit gesprengt und wieder aufgebaut. Mehr Bilder dazu in folgendem Artikel: Ex-Jugoslavija Kurztrip 2001. Trotz der Schäden halte ich persönlich Mostar immer noch bzw. wieder für einen Abstecher wert.

img723

img724

img725

img726

Diese beiden gemütlichen Bilder eines Mittagessens transportieren für mich so richtig das ruhige Flair der damaligen Zeit mit ihrem einfachen Komfort. Keiner brauchte ein Luxusschuppen um sich an der Adria wohlzufühlen und gute Küche gab und gibt es im ehemaligen Jugoslawien fast an jeder Ecke.

img728

img734

Es folgen noch drei weitere Eindrücke aus der schönen Stadt an der Neretva.

img735 img731

img791

mostar

Es geht weiter talaufwärts Richtung Hauptstadt der jugoslawischen Teilrepublik Bosnien und Herzegowina.

img730 img729  img738

Teil 2 mit Sarajevo und Belgrad folgt.

Wer mehr zu den einzelnen Fotos weiss, benützt bitte die Kommentarfunktion am Ende dieses Beitrages, danke.

 

 

 

 

4 Gedanken zu “Familienphotos Teil 16 – Jugoslawien 1973 erste Hälfte

  1. Hi, kann es sein dass die Reiseroute andersherum war? Lt. Postkarte ging es von Mostar nach Dubrovnik. Dann würde das Foto von Kosovska Mitrovice auf der Rückreise sein und gut in die Reiseroute passen.

    VG, KS

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s