Familienphotos Teil 8 – kunterbunte Fundstücke erste Hälfte

Dieser Beitrag beinhaltet mehrheitlich Bilder von entfernteren Verwandten statt wie bis anhin von Vorfahren in direkter Linie. Die Mehrheit der hier gezeigten Vehikel stammen von einem Herrn welcher 1976 pensioniert wurde. Er wechselte seine Autos für die damalige Zeit recht oft und reiste auch mit Ihnen. Das verhilft uns zu spannenden zeitgenössischen Bildern.

img472-Norwegen61

Wir beginnen mit dem DKW Reichsklasse meines Grossvaters den ich in Folge 3 bereits vorgestellt habe. Nun sind noch weitere Bilder aufgetaucht. Mein Grossvater sitzt am Steuer, sein Schwager von welchem alle diese Bilder stammen auf dem Beifahrersitz.

img135 img136 img137 img138

img449 img450 img451 img452 img453 img454

Bei der Hochzeit meiner Grosseltern 1949 ist besagter Herr Trauzeuge. Ich habe die 2 „Autobilder“ herausgepickt welche eventuell für die nostalgisch angehauchten Leser interessant sein können.

img457img459

Etwas später in den 50ern macht man eine Reise nach Norwegen, hier wird der eigene Simca Aronde verladen. Leider habe ich bis jetzt noch keine weiteren Bilder dazu gefunden.

img472-Norwegen61

Zu einer ähnlichen Zeit entstand dieses Bild dieses jungen dynamischen Sportwagenfahrers…

img139

…etwas später schon im (stehenden) Chrysler Valiant.

img140

Im Familienalbum sind einige der Autos mit fortlaufender Nummer bezeichnet. Ob die jeweiligen Jahre bzw. Getriebearten korrekt sind, kann ich nicht abschliessend beurteilen.

img422

img421 img423

Die zweite Hälfte dieser Bilder folgt demnächst auf autosleben.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.