Die Krux mit dem Umweltschutz, oder das „reine“ Gewissen – eine Meinung

Die erdrückende Mehrheit der Medienhäuser gibt heute vor, was es heisst umweltfreundlich zu sein und etwas gegen die „Klimaerwärmung“ zu tun. Einige Leute glauben das und konfrontieren uns Altautofahrer mit Vorwürfen. Ist den umweltfreundlich, wer „modern“ lebt, wer sich in den Konsum neuer Gegenstände stürzt? Der Autor möchte mit diesem Artikel seine etwas anders gelagerte Meinung äussern. Dieser Artikel hat nicht den Anspruch, richtig oder restlos umfassend zu sein. Eine Diskussion ist ausdrücklich erwünscht. Weiterlesen